Rausschmiss nach dem Uni-Abschluss // Deutschland bietet wenig Anreize: Exodus der Bildungsausländer

13. Oktober 2010, 00:00 Uhr

 

Ausländische Studenten

 

Rausschmiss nach dem Uni-Abschluss

 

Von Massimo Bognanni und Lenz Jacobsen

 

Mit ausländischen Uniabgänger spielt Deutschland ein seltsames Spiel: Absolventen verjagen. Dabei haben viel exzellente deutsche Diplome oder Master und gelten als Muster-Migranten. Der Fachkräftemangel wird zwar wortreich beklagt - doch die Guten müssen kämpfen, damit sie bleiben dürfen.

 

Weiterlesen:

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,735067,00.html

 

 

 

 

 29.12.2010

 


Deutschland bietet wenig Anreize:

Exodus der Bildungsausländer

 

Viele ausländische Studierende würden gern in Deutschland bleiben. Doch wegen bürokratischer Hürden und politischer Debatten tun das nur wenige.

 

Weiterlesen: 

http://www.taz.de/1/zukunft/wissen/artikel/1/exodus-der-bildungsauslaender/